cytokines_CST

Zytokine und Wachstumsfaktoren

Zytokine von CST

Cell Signaling Technology definiert den Industriestandard für Qualität neu. Wir bieten Ihnen hochqualitative Zytokine/Wachstumsfaktoren mit der besten Bioaktivität (ED50-Werte) und den geringsten Endotoxin-Werten der gesamten Branche. Damit benötigen Sie für Ihre Experimente nur einen Bruchteil dessen, was Sie bei einem Konkurrenz-Produkt einsetzen würden.

CST unterzieht jedes seiner Zytokine einem funktionalen Test. Hier wird der Effekt des Faktors auf bekannte „down-stream“ Signaltransduktionskaskaden überprüft – eine vorbildliche Qualitätskontrolle, die Sie sie bei keinem anderen Hersteller finden.

Und sollten Sie größere Mengen für Ihre Experimente oder Zellkultur benötigen, so hält CST stets mehrere Lots in konstanter und geprüfter Qualität für Sie bereit.

Wählen Sie Ihr bevorzugtes Zytokin in der für Sie geeigneten Formulierung: alle Zytokine sind als Lyophilisat mit oder ohne BSA als Carrierprotein erhältlich. Bei CST erhalten Sie validierte und erstklassige Premium-Qualität zum fairen Preis!

Ihre Vorteile:

  • Zytokine ohne zusätzliche Tags oder Aminosäuren, exprimiert in humanen oder E. coli-Systemen für beste Funktionalität
  • Größtmögliche Reinheit (> 98 %)
  • Höchste Bioaktivität (ED50-Werte), daher ausgesprochen ergiebig
  • Niedrigster Endotoxin-Gehalt der Branche
  • Stringente Lot-zu-Lot Validierungen für konstante Qualität
  • Premium-Qualität von CST zum fairen Preis

Qualitätskontrollen

  • Die meisten Zytokine sind frei von Tags und zusätzlichen Aminosäuren. Die Herstellung der Zytokine erfolgt zum größten Teil in humanen Systemen, um beste Funktionalität gewährleisten zu können.
  • Für jedes Zytokin wird die ED50 bzw 50% der maximalen Response gemessen.
  • Die Reinheit der Zytokine beträgt mindestens 98%.
  • CST führt für jedes Zytokin Lot-zu-Lot Vergleiche durch, um gleichbleibende Reinheit und Bioaktivität gewährleisten zu können.
  • CST garantiert Endotoxin kleiner 0.01 ng/µg Zytokine.
    Die Messung erfolgt mittels LAL Assay.
  • Daten zur Reinheit und Bioaktivität werden für jedes Zytokin auf
    der Website und auf dem Datenblatt angegeben.

Downstream Signaling

CST_CYTOKINE_8902_wb

hTNF-α stimuliert über diverse Signaltransduktionsproteine die Phosphorylierung von NF-κB p65 an Ser536. Die Funktionalität des Zytokins wird per Westernblot überprüft (hier HeLa und NIH/3T3 Zellen 20 min nach Stimulation).

Reinheit

8902_cgel

6 μg reduziertes (+) und nicht-reduziertes (-) hTNF-α in der SDS-PAGE; hTNF-α besitzt keine zusätzlichen Tags oder Aminosäuren

Bioaktivität

8902_viability

L-929 Zellen wurden mit steigenden Mengen an hTNF-α in Gegenwart von 2 ng/ml Actinomycin D stimuliert. Die Viabilität der Zellen wurde mit Kristallviolett bestimmt.

Weiterführende Informationen finden Sie unter Technische Ressourcen oder auf cellsignal.com