OneTaq Banner

OneTaq DNA Polymerasen

OneTaq DNA Polymerase – die „EINE“ Polymerase für Ihre Endpunkt-PCR

Die unerreichte OneTaq DNA Polymerase vereint die positiven Eigenschaften einer Vielzahl spezieller PCR Enzyme und ist somit die „EINE“ Polymerase  für alle PCRs bis 6 kb Länge!

Vergessen Sie teure Spezialenzyme:
Ob GC-reich, AT-reich, kurz oder lang – OneTaq DNA Polymerase liefert hohe Ausbeuten und eine sensationelle Zuverlässigkeit ohne aufwendige Reaktions-Optimierungen. Der Trick der OneTaq ist so simpel wie genial: ein geschütztes Mischungsverhältnis aus Taq und DeepVent DNA Polymerase in einem optimierten Reaktionspuffer sowie einem optionalen GC-Enhancer erlaubt die bisher nicht gekannte Performance. Hierbei dient NEBs „high quality“ Taq DNA Polymerase als kraftvoller Motor. Die zusätzliche 3‘->5‘ Exonuklease-Aktivität der DeepVent Polymerase verbessert die Genauigkeit und sorgt für eine besondere Zuverlässigkeit der gesamten PCR-Reaktion.  Und das Ganze zum sensationell günstigen Preis!

Icon Testmuster

Sie möchten ein Testmuster? Kontaktieren Sie uns.

Klicken Sie hier!

Neu:
OneTaq Quick-Load DNA Polymerase – Nach der PCR direkt aufs Gel!
Diese neue Variante der beliebten OneTaq DNA Polymerase enthält neben dem herkömmlichen „Standard“-Reaktionspuffer einen „farbigen“ Quick-Load Reaktionspuffer für direktes Beladen von Agarosegelen nach der PCR. OneTaq Quick-Load DNA Polymerase ist daher besonders gut geeignet für Ihre PCRs wie Genotypisierungen, Colony-PCRs etc. (bis 6 kb < 60% GC-Gehalt).
Schnell – zuverlässig – günstig!

Für welche Variante Sie sich auch immer entscheiden – Die OneTaq DNA Polymerase ist der unerreichte Standard für Ihre alltägliche PCR.

Ihre Vorteile:
  • Optimierte, einzigartige PCR Enzymmischung für höchste Zuverlässigkeit und exzellente PCR Ausbeuten
  • Unerreichte Performance bei allen ``Standard`` PCRs bis 6 kb auf unterschiedlichsten Templates (AT reich, GC reich, kurz, lang...)
  • Optional als Hot Start Variante für erhöhte Spezifität und Reaktionsansatz bei Raumtemperatur mit Zero-Activation Time dank modernster Aptamer-Technologie
  • Auch als praktischer Master Mix oder bequemes Quick-Load Format (Reaktionspuffer = Gel-Ladepuffer) erhältlich

Application Note:

„Robust Colony PCR from Multiple E. coli Strains using OneTaq® Quick-Load® Master Mixes“

PDF Download
NEB_ColonyPCR_ApplicationNote

Überlegenheit der OneTaq DNA Polymerase auf verschiedenen GC-reichen Templates.

Die PCR-Amplifikation GC-reicher Regionen humaner gDNA verdeutlicht die Überlegenheit der OneTaq DNA Polymerase: Durch Mikrofluidik-Analyse wurden die Reinheit des Produktes und die Ausbeute der Reaktion ermittelt und grafisch dargestellt (Mittelwert aus drei unabhängigen Ansätzen). Die Farbe kodiert die Reinheit des Amplifikates (grün = reines Amplifikat, rot = unspezifische Nebenprodukte); die Größe der Kreise symbolisiert die Ausbeuten.

Die PCRs erfolgten nach Empfehlungen des Herstellers (30 Zyklen).

PCR Amplification Performance OneTaq

Überzeugende Zuverlässigkeit und Ausbeuten mit OneTaq DNA Polymerase:

Eine Auswahl an humanen und C. elegans gDNA Sequenzen mit unterschiedlichem AT und GC
 Gehalt wurde mit OneTaq
 DNA Polymerase amplifiziert. Marker M ist der 1 kb DNA Ladder .

OneTaq Quick-Load DNA Polymerase zeigt vergleichbare bis bessere Ausbeuten und Gesamt-Performance auf unterschiedlichen Templates im Vergleich zum Wettbewerb (bis 6 kb < 60% GC-Gehalt).

OneTaq Quick-Load Comparison

OneTaq Hot-Start DNA Polymerase

Mit der Hot Start Variante der OneTaq DNA Polymerase reduzieren Sie Primer-Dimere und andere ungewollten Beiprodukte auf ein Minimum. Spezifische Aptamere inhibieren die Aktivität der OneTaq Polymerase und erlauben Ihnen so ein Ansetzen der Reaktion bei Raumtemperatur. Bei Temperaturen oberhalb von 45°C dissoziieren die Aptamere von der Polymerase, und die Enzymaktivität ist voll entfaltet. Eine Hitzeaktivierung der OneTaq Hot Start DNA Polymerase ist daher nicht erforderlich! Selbstverständlich sind OneTaq DNA Polymerase und OneTaq Hot Start DNA Polymerase auch als zuverlässiger Master Mix oder im praktischen „Quick-Load“ Format d.h. vorgemischt im farbigen Gel-Ladepuffer erhältlich.

Überlegenheit der OneTaq Hot Start DNA Polymerase auf verschiedenen GC-reichen Templates

PCR Amplification Performance OneTaq Hot Start

Die PCRs mit GC-reicher humaner gDNA wurden bei Raumtemperatur angesetzt. Durch Mikrofluidik-Analyse wurden die Reinheit des Produktes und die Ausbeute der Reaktion ermittelt und grafisch dargestellt (Mittelwert aus drei unabhängigen Ansätzen). Die Farbe kodiert die Reinheit des Amplifikates (grün = reines Amplifikat, rot = unspezifische Nebenprodukte); die Größe der Kreise symbolisiert die Ausbeuten. Die PCRs erfolgten nach Empfehlungen des Herstellers (30 Zyklen).

OneTaq Hot Start DNA Polymerase wurde im GC-Reaktionspuffer eingesetzt. Einige dieser Ansätze waren mit ihrem jeweiligen GC-Enhancer supplementiert.

Verlängerte Inkubationszeiten bei Raumtemperatur haben keinen Einfluss auf die Performance

Amplifikation einer Auswahl an Sequenzen mit unterschiedlichem GC-Gehalt von gDNA aus humanen Zellen und C. elegans. Der Reaktionsansatz wurde bei Raumtemperatur pipettiert und (zu Demonstrationszwecken) anschliessend für 5 bzw. 50 min bei RT inkubiert. Die Performance der OneTaq Hot Start DNA Polymerase zeigt in beiden Fällen die erwarteten Banden ohne zusätzliche unspezifische Beiprodukte.

Vergleich der empfohlenen Aktivierungszeiten kommerziell erhältlicher Hot Start Taq Produkte

 MANUFACTURER  ENZYME  ACTIVATION STEP*  HOT START FORM
 Applied BioSystems  AmpliTaq Gold® 360  10′, 95°C  Modified
 Invitrogen  Platinum® Taq  30″–2′, 94°C  Ab
 Promega  GoTaq® Hot Start  2′, 94–95°C  Ab
 Qiagen  HotStarTaq  15′, 95°C  Modified
 Roche  FastStart Taq  4′, 95°C  Modified
 Sigma  JumpStart™ Taq  1′, 94°C  Ab
 Thermo Fisher  Thermo-Start Taq  15′, 95°C  Modified
 NEB  OneTaq  None  Aptamer

Produkttabelle

PRODUKT Art.Nr.: GRÖSSE PREIS
OneTaq® DNA Polymerase M0480S/L/X 200 / 1.000 / 5.000 u 38 € /152 € / 600 € shop_icon
NEU:OneTaq® Quick-Load® DNA Polymerase M0509S/L/X 100 / 500 / 2.500 u 20 € / 80 € / 375 € shop_icon
OneTaq® Hot Start DNA Polymerase M0481S/L/X 200 / 1.000 / 5.000 u 78 € / 312 € / 1.248 € shop_icon
OneTaq® 2X Master Mix with Standard Buffer M0482S/L 100 / 500 rxns 39 € / 156 € shop_icon
OneTaq® 2X Master Mix with GC Buffer x with GC Buffer M0483S/L 100/ 500 rxns 39 € / 156 € shop_icon
OneTaq® Hot Start 2X Master Mix with Standard Buffer M0484SL 100 / 500 rxns 66 € / 272 € shop_icon
OneTaq® Hot Start 2X Master Mix with GC Buffer M0485S/L 100 / 500 rxns 66 € / 272 € shop_icon
OneTaq® Quick-Load 2X Master Mix with Standard Buffer M0486S/L/X 100 / 500 / 5×500 rxns 40 € / 160 € / 708 € shop_icon
OneTaq® Quick-Load 2X Master Mix with GC Buffer M0487S/L/X 100 / 500 / 5×500 rxns 40 € / 160 € / 708 € shop_icon
OneTaq® Hot Start Quick-Load 2X Master Mix, Standard Buffer M0488S/L 100 / 500 rxns 69 € / 282 € shop_icon
OneTaq® Hot Start Quick-Load 2X Master Mix with GC Buffer M0489S/L 100 / 500 rxns 69 € / 282 € shop_icon

Passend dazu:

PRODUKT Art.Nr.: GRÖSSE PREIS
Deoxynucleotide Solutions, Mix N0447S 8 µmol each 59 € NEB Shop_icon
Deoxynucleotide Solutions, Mix N0447L 40 µmol each 236 € NEB Shop_icon

Stand: 02.01.2017

Kunden-Feedback

Prozentuale Verteilung aller Bewertungen der OneTaq DNA Polymerase

Mehr als 89% sagen „Gut“ oder „Exzellent“!!

Ihre Kommentare

„Die AG Neurotranscriptomics des Institutes für Humangenetik der Universität Tübingen hatte die Möglichkeit, die OneTaq von NEB als eine der ersten Gruppen in Deutschland zu testen. Unsere AG arbeitet langjährig an gesamtgenomischen Expressionsanalysen von neurogenetischen Tiermodellen. Für Transkriptomanalysen und alle weiteren molekularen Analysen von Tiermodellen (neurodegenerativen Erkrankungen wie dem Parkinson-Syndrom (PD), der Spinozerebellären Ataxie (SCA) oder der Dystonie (Dyt)), ist die schnelle und zuverlässige Genotypisierung der in unserer Abteilung generierten Tiere essentiell. Mit der OneTaq DNA Polymerase von NEB nutzen wir nun ein Enzym, das sowohl in „einfachen“, als auch in unseren schwierigen Multiplex-PCRs nach nur minimalem Etablierungsaufwand zuverlässig und sehr gut funktioniert. Zusätzlich überzeugt die OneTaq mit klaren Banden und ist dabei richtig günstig!“

Dr. Karina Häbig, AG Neurotranscriptomics, Medizinische Genetik, Universität Tübingen

„I was trying to subclone domains of my protein of interest for my study quite some time with no success. I used many taq Pols and I am very happy that OneTaq has worked so nice.“

Navneet Ammal Kaidery, Postdoctoral Associate, Weill Cornell Medical College

„Mit diesem Amplicon hatte ich immer Probleme und daher bereits viele andere Polymerasen getestet, aber mit der OneTaq Polymerase hab ich es hingekriegt.“

Ramona Böhm Helmholtz Zentrum München

„I have tried at least five different polymerases to amplify the PB2 gene of A/New Caledonia influenza. I finally got one to work, but with small yield. This same enzyme was unable to amplify positive colonies for colony PCR. I tried OneTaq with amazing results and yield. It is now my go-to enzyme for hard-to-amplify genomic segments. I am extremely pleased with this product.“

John Pyles, Senior Research Technologist, Lovelace Respiratory Research Institute

„We have had huge problems amplifying templates from transgenic mouse line spleen samples. We are amplifying a region of the gene targeting cassette to confirm the integrity of different lines so we have variable templates in terms of size and GC content. Since switching from ES cells to spleen samples we have failed to get PCR products. We played around with conditions, altered the recipe and tried a number of different Taqs (Promega GoTaq, Amplitaq Gold, Thermoprime Amplitaq…) with limited success. We then switched to One Taq and have now managed to get nice clean bands whereas before we were just getting smears if anything. We are also using the range of buffers to get products i.e. some templates cannot amplify in one of the buffers, but will produce nice clean bands with the other. Overall, we are delighted, and have ordered buckets!“

Dr Gemma Codner, Research Specialist in Genotyping and Technology Development, Mary Lyon Centre, MRC Harwell

„I have tried many different conditions to get my multiplex PCR with these primers working well. Nothing has worked to my satisfaction, until I tried the OneTaq Hot Start Polymerase. With this polymerase I was easily able to get great amplification of both amplicons, allowing me to FINALLY proceed with my samples!“

McKenna Kyriss, Graduate Student, Washington State University

„I have failed to PCR this amplicon using Pfu Turbo before, but I got the bands using OneTaq Hot Start DNA polymerase.“

Chan Young Park, Ph.D., Research Associate, Stanford School of Medicine

„The only sample that ended up working with my conditions was the OneTaq.“

Ghislain Breton, Ph.D. University of Texas Health Sciences Center-Houston

„Of my 6 reactions each showed higher yield in the OneTaq experiment compared to standard Taq. We were very pleased with the increased yield and lack of non-specificity using the OneTaq sample.“

Jason Lamontagne, Drexel University College of Medicine

„The type of research that our lab is doing requires working with mice. The genotyping process is almost a daily task which is very time consuming due to the big number of different mice strains. In order to have successful PCR and get fast results, it is very important to use reliable products. OneTaq DNA Polymerase was very easy to use and it worked perfectly for me.“

Irina Meininger, Lab Manager, California Institute of Technology

„The OneTaq performed as well as the Invitrogen Taq. I would order again as it is also less money per unit of enzyme by about a third!“

Jamie Jowett Manager, Protein Engineering PhaseBio Pharmaceuticals

Weiterführende Informationen finden Sie unter Technische Ressourcen oder auf neb.com