Synthetische Biologie Banner

Cloning 2.0 / DNA Assembly

„Cloning 2.0“ – Alternative Klonierungsmethoden und andere Produkte für die Synthetische Biologie

Die „Synthetische Biologie“ hat in jüngster Zeit besondere Aufmerksamkeit erlangt – nicht nur im Rahmen des internationalen iGEM Wettbewerbs, bei dem deutsche und österreichische Teams exzellente Siege und Platzierungen erreicht haben.

Die Synthetische Biologie hat aber auch diverse alternative Klonierungs- und Gene Editing-Methoden populär gemacht, die besonders schnell und zuverlässig aus bekannten Gen- oder Protein-Modulen durch Reorganisation, Editierung, Assemblierung und Verknüpfung neue, veränderte (Protein)-Funktionen oder Gen-Strukturen entstehen lassen.

NEB bietet eine Reihe an Produkten für dieses „Cloning 2.0“, die auch Ihre tägliche Laborarbeit effizienter und experimentell innovativer machen können.

Gibson Assembly & NEBuilder HiFi DNA Assembly Header

NEBuilder HiFi DNA Assembly

Die neue Generation der alternativen Klonierungsmethoden  ermöglicht eine Restriktionsenzym-freie und einfache Assemblierung und Klonierung von einem oder mehreren DNA-Fragment(en) in einer isothermalen Reaktion in weniger als einer Stunde.

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Golden Gate Assembly

Golden Gate Assembly ermöglicht es, effektiv DNA Fragmente ohne störende, zusätzliche Basen an den Übergängen zu verbinden.

Klicken Sie hier für weitere Informationen
Genome Editing Header

CRISPR / Cas9 – Genome Editing

Die gezielte Veränderung des Genoms in lebenden Zellen – möglich durch die Entwicklung neuer molekularer DNA-Schneidetechniken. Die zur Zeit bekannteste und meist diskutierte Technik basiert auf der bakteriellen CRISPR-assoziierten Protein-9 (Cas9) Nuclease aus Streptococcus pyogenes.

Klicken Sie hier für weitere Informationen

BioBrick® Assembly

Das BioBrick Assembly ist eine standardisierte Methode, um aus einzelnen BioBricks ein genetisches Multikomponentensystem zu bilden. Die Biobricks sind DNA Elemente mit bestimmten genetischen Funktionen, die mit Hilfe des BioBrick Assembly Kits beliebig kombiniert werden können. Sie haben größtmögliche Flexibilität bei der Zusammenstellung Ihres Genkonstrukts aus einzelnen BioBricks, da die Assemblierungsreaktion immer gleich ist.

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie unter Technische Ressourcen oder auf neb.com. Informationen zu Namensrechten finden Sie hier.